FANDOM



Flügel

Die Flügel (Furyūgeru) sind die sechsplazierte Rasse der Exceed. Ihre Heimat ist Avant Heim, eine fliegende Stadt am Himmel.
39320985434 71a4e92c86 o

Heiligschein

Die Kanji können als Engel gelesen werden, aber Sora bemerkte, dass sie den Dämonen ähnlicher sind, da sie Massenvernichtungswaffen sind und zahllose Wesen während des alten Krieges massakriert haben. Nach dem Ableben ihres Schöpfers, des Old Deus Artosh, wird die Rasse vom Rat der Achtzehn Flügel regiert, der aus 9 Flügeln besteht, die oligarchisch regieren. In Notsituationen hat Azriel, die Vertreterin der Flügel und hat das Recht, selbst Entscheidungen zu treffen. Flügel haben in der Vergangenheit viele Elfen getötet, also teilen die Elfen einen Hass auf die Flügel. Flügel sind auch als Todesengel bekannt.

Persönlichkeit

Aufgrund ihrer Natur neigen Flügel zu gewalttätigen Gedanken und sind herablassend auf andere Rassen unter ihnen. Aufgrund einer unbestimmten Anzahl von Jahren (implizit über 1000), die dem Sammeln von Wissen gewidmet sind, können sie jedoch schnell erregt werden bei angesichts der Aussicht auf ein Geheimnis oder eine Chance, ihre eigene persönliche Informationsbibliothek zu ergänzen.

Vergangenheit

Die Ansichten des ehemaligen Königs der Imanity über die Flügel, Jibril zu sehen, waren: "Flügel, die Göttermörder von Artosh, dem Gott des Krieges, sie sammelten kein Wissen für ihr eigenes Interesse. Es war eine notwendige Handlung, um am Leben zu bleiben sagen wir, um sich vor dem Tod zu bewahren. Was sind lebende Waffen ohne ihren Träger ... sie sind nichts weiter als leere, lebende Tote, die um die Welt wandern. Welche Gründe motivierten sie, um am Leben zu bleiben ... Nein, welche Art von Beweisen hatten sie uns gezeigt, dass sie "leben"?

Flügels sind alte Krieger, die von dem Old Deus Artosh erschaffen wurden, um seine Kriege für ihn zu kämpfen. Während ihre Kampffähigkeiten durch die Zehn Eide besiegelt werden, behalten sie immer noch die Unsterblichkeit sowie die hohen magischen Fähigkeiten.

Nach der Deklaration der Zehn Eide begannen die Flügel, Wissen über ganz Disboard zu sammeln, indem sie die anderen Rassen ihrer Bücher ausraubten und da Disboard eine Welt ohne Drucktechnologie ist, waren diese ausgeraubten Bücher nicht einfach zu ersetzen. Als ihre Heimat mit Büchern übersät war, verabschiedeten die Flügel ein Gesetz, um die Bücher untereinander zu teilen.

Stärken

Ein Imanity, der nicht denken kann, ein Werbeast, der keine Sinne hat, ein Flügel, der nicht weißt, wie man kämpft, ein Seiren, der überhaupt nicht attraktiv ist, eine Ex-Machina-Einheit, die nichts dazu lernt ... "


--- Nýi Tilwig, betont die lebenswichtigen Elemente jeder Rasse.


Da die Flügel geschaffen wurden, um Götter zu töten, kann ihr Körper leicht physische Beschränkungen brechen. Mit ihren magischen Fähigkeiten können sie sich an Orte teleportieren, die sie sehen können oder wo die sie besucht haben. Ihr stärkster Angriff, "Heavenstrike", wird gebildet, wenn alle Elementare in der Nähe verwendet werden und sind stark genug , um die magische Barriere von Elven Gard zu zerstören, die von 3000 Elfenmagiern gebildet wurde und sogar die Stadt selbst zu beschädigen. Allerdings scheint es nach einem voll aufgeladenen Angriff Jahre lang seine Kräfte erschöpft zu haben. In Light Novel Band 4 "spaltet" Jibril das Meer buchstäblich mit nur 5% der Airstrike Power auf und in der Datierungssimulation kann es die Seiren Stadt während ihrer Regeneration kontinuierlich abflachen.


Flügel haben kein Schamgefühl, wie sich zeigte, als Sora im Spiel gegen die Flügel Magie einsetzte. Es machte eine Gruppe von ihnen nackt weiter, und fuhren den Kampf gegen Sora und Shiro ohne zu zögern weiter. Sie hörten erst auf, nachdem Sora eine Magie benutzt hatte, die sie dazu brachte, sich gegenseitig zu tappen.

Liste der bekannten natürlichen Kräfte:


  • Übermenschlicher Intellekt, Intelligenz, Geschwindigkeit, Körper und Immunität.
  • Angeborene Verbindung mit den Seelenkreislauf
  • Fliegen
  • Flugbeschleunigung (beschleunigt die Wesen während der Bewegung) [LN V6 und NGNL Zero]
  • Zerstörungszauber
  • Dimensionsverschiebung (Fähigkeit, sich nach Belieben zu bewegen und separate Dimensionen zu erzeugen) [LN V6, und NGNL Anime]
  • Fähigkeit, elementaren / magischen Gebrauch innerhalb einer Umgebung zu entdecken

Schwächen

Sora und Shiro sind in Light Novel Volume 5 in der Lage, den Flügel in einem physischen Flugspiel zu schlagen, indem sie ihren Mangel an Informationen über Kunstflugmanöver ausnutzen, obwohl sie sich später anpassen. In beiden Spielen gegen die Flügel (Wortmaterialisierung und Flying Tag) können Sora und Shiro ihr mangelndes wissenschaftliches Verständnis missbrauchen, um zu gewinnen.


Nach dem Einsatz von Airstrike oder Godstrike sind die Flügel in geschwächten Zuständen, viel jünger und teilweise unbeweglich.

Liste bekannter Schwächen:


  • Unterbrechung der Seelenkreislauf Verbindung
  • Dhampir-Illusionen können den magischen Gebrauch einschränken 
  • Wissen

Geschichte

Die Flügel wurden von Artosh während des Ersten Weltkriegs geschaffen, um als Gottmörder zu dienen um andere Old Deus zu töten. Der erste und schwächste Flügel war Azriel, während der letzte und stärkste Jibril war. Während des Großen Krieges benutzte Artosh all seine Stärke der Flügel, um den Heavenstrike zu veröffentlichen. Dies verursachte massiven Schaden, aber entblößte sich und ließ die Mehrheit der Flügel unfähig werden , um Wellen von Ex-Machina zu bekämpfen, die kammen um seine Essenz abzuziehen. Dies schwächte ihn stark und sorgte dafür, dass der Sunyerstar für ihn nicht zustande kam. Dies ermöglichte Tet, aus Rikus Fantasie und Gebeten zu erschaffen um den Star Cup zu gewinnen, was ihn dann zum mächtigsten Old Deus machte.

Artosh stirbt, und Tet reformiert die ganze Welt mit den 10 Eiden. Das bedeutet, dass die Flügel, ein Welt, die zerstört werden sollte, wo sie keinen Platz mehr in Disboard hatten. Die Flügel blieben ohne Zweck zurück. Stattdessen widmeten sie sich dem Erlangen von Wissen gemäß Artoshs Worten; "Ich kann es nicht verstehen, weil nur die Schwachen es können. Es ist die unbekannte Möglichkeit, dass ich an einen stärkeren verlieren kann als an mich. " Artoshs Verlust wird seinem mangelnden Verständnis zugeschrieben, also versuchten die Flügel alles zu verstehen.

Trivia

  • Als Waffen des Krieges glaubten die Flügel nicht die Emotion der Liebe zu besitzen (oder sind eher nicht wirklich in der Lage, ihre Bedeutung zu begreifen). Sie scheinen den Rest des breiten Spektrums an Emotionen zu haben (hauptsächlich Blutlust und Neugier).
  • Es ist bekannt, dass die Flügel die Schädel ihrer getöteten Feinde gesammelt haben. Obwohl sie aufgrund der Umsetzung der Zehn Eide hauptsächlich Bücher sammeln, werden die Schädel immer noch in ihren Häusern gezeigt, wie die Schädel in Jibrils Bibliothek belegten.
  • Alle Flügel dürfen Namen haben, die mit dem Aal-Klang endeten, wenn man bedenkt, dass Jibril und Azriel es tun und ein zufälliger Flügel in Buch 6 Raphael heißt. Es ist ein Verweis auf Engelsnamen in der abrahamitischen Religionen (wie Judentum oder Islam), zu beachten ist, dass Jibril oder Gabriel, Azriel und Raphael Engelsnamen sind. (Dies wurde vom Autor als falsch bestätigt)
Exceed
Old Deus · Phantasma · Elemental · Dragonia · Gigant · Flügel · Elf · Dwarf ·
Fairy · Ex-Machina · Demonia · Dhampir · Lunamana · Werebeast · Seiren · Imanity